Freitag, 30. Juni 2017

18:00 - 22:00

Sonntag, 02. Juli 2017

10:00 - 12:00

12:00 - 14:00

  1. Wir glauben, dass Gott der Vater der Schöpfer des gesamten Universums ist, alle Menschen liebt und eine persönliche Beziehung mit ihnen aufbauen möchte.
  2. Wir glauben, dass Jesus Christus ganz Gott ist und ganz Mensch wurde, geboren von einer Jungfrau, mit einem völlig sündenfreien Leben auf der Erde vorbereitet, als der verheißene Messias, unsere Sünden wegzunehmen durch seinen siegreichen Tod am Kreuz, am dritten Tag leiblich auferstanden von den Toten durch die Kraft des Heiligen Geistes, zurückgeholt an die Seite von Gott, dem Vater und immer da, um für uns einzustehen, und an seine zukünftige Rückkehr auf die Erde in Macht und Herrlichkeit.
  3. Wir glauben an den Heiligen Geist, der in jedem Gläubigen wohnt und ihm Rat, Hilfe und Trost gibt und ihn zu einem fruchtbaren Leben inspiriert. Aber auch die Notwendigkeit der Kraftausrüstung mit dem Heiligen Geist, die nicht automatisch da ist, und die wir erbitten dürfen, um den Unterschied zu machen, in einer Welt, die Veränderung braucht.
  4. Wir glauben, dass alle Menschen von Natur aus von Gott getrennt und verantwortlich für ihre eigene Sünde sind, aber dass die Erlösung und Vergebung der Sünde kostenlos gegeben wird durch die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, für alle, die ihr Vertrauen weg von sich auf Jesus setzen und an ihn glauben.
  5. Wir glauben an ein Leben nach dem Tod, sowohl für alle, die eine Glaubensentscheidung für Jesus Christus getroffen haben zum ewigen Leben, als auch ein ewiges Gericht für alle, die sich der Liebe Gottes verweigert haben.
  6. Wir glauben, dass die einzige Basis der christlichen Gemeinschaft die Liebe Christi ist, die nicht von uns, sondern durch den Glauben an Gott kommt, welche größer ist als alle Unterschiede von Nationalität, Kultur oder Stand.
  7. Wir glauben an die Inspiration der Bibel als das von Gott gegebene Wort, das uns als Leitfaden für unser Leben dient und uns hilft, ein Leben in Freiheit und Liebe zu Gott und den Menschen zu führen.

 

Bibelstellen zum Nachlesen:

  1. 1. Mo. 1,1; 5. Mo. 6,4; Mt. 28,19; Joh. 10,30
  2. Joh. 10,33; Mt. 1,23; Hebr. 4,15; 1. Kor. 15,3; 1. Kor. 15,4; Mk. 16,19; Hebr. 7,25; Apg. 1,11; Offb. 19,11-16
  3. Lk. 11,13; Eph. 5,18
  4. Röm. 3,23-24; Eph. 2,8-10; Joh. 3,16-19
  5. Joh. 5,28-29
  6. 1. Kor. 13; 1. Joh. 4,16-17
  7. 2. Tim. 3,16-17; 2. Petr. 1,21

 

Besuche KoinoniaGemeinde auf

Besuche @Koinonia_DE auf
Twitter-Profil von Koinonia_DE